Die Bloggerszene in Hamburg ist sehr aktiv und vielfältig. Man kennt sich, folgt sich gegenseitig und die Vernetzung ist eng. Zum Thema Immobilien startete Hausmann eine Blog-Parade bis zum 16.09.2015.

Was ist eine Blog-Parade?

Ein Thema, ein Veranstalter, viele Blogger – das Rezept ist ganz einfach.

Das Thema ist „Immobilien“. Ein Auszug aus der Beschreibung: “ … Geht es um Mietwucher oder Preisblasen, geht es um Architektur oder Stadtplanung, geht es um Leben in der Stadt, Fotosstrecken, Videos, Texte, Gedichte – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.“ (Die komplette Beschreibung dazu finden Sie auf diesem Blog.)

Der Veranstalter ist die Hausmann Immobilien Beratung, die sich seit Jahren aktiv im Digitalbereich bewegt und über verschiedene Social Media Kanäle, wie Twitter, Facebook und Blogs, mit den Kunden und Interessenten im Kontakt ist. Übrigens: Social Media ist für Hausmann Immobilien kein Buch mit sieben Siegeln. Lesen Sie hier, wie es Hausmann in die 50 Top Accounts der Immobilien Twitterer geschafft hat.

hausmann_immobilienberatung_marke_logo

Viele Blogger in der Hansestadt schreiben über die Stadt, das Leben in ihr, den Hafen und einiges mehr. Sie wurden eingeladen, an der Blogparade teilzunehmen und ihre Sicht auf das Thema Immobilien darzulegen. Sie verlinken auf den Veranstalter und Hausmann postet im Gegenzug die Hinweise zu diesen Artikeln. Es entsteht eine Win-Win-Situation mit Verstärkung der Reichweite und der Gewinnung neuer Leser für Blogger und Veranstalter.

Alle Blogger, die sich beteiligen, treffen sich nach dem Ende der Parade zu einem Grillabend – sponsored by Hausmann Immobilien. Wenn Sie auch Interesse daran haben, mailen Sie uns bitte unter tom.koehler@hausmann-immobilien-beratung.de